Mokume Gane

Mokume Gane ist eine ursprüngliche altjapanische Schmiedetechnik mit Farbmetall-Legierungen.

Die als Schichtblock aufeinander geschweißten Metallschichten werden mehrmals von Hand graviert, geätzt und geschmiedet.

Es entsteht ein kontrastreiches, oft an eine Holzmaserung erinnerndes Muster im Metall.

Mokume Gane ist der Erstellung des Damaszener Stahls sehr ähnlich.

Mokume = Holzmaserung
Gane = Metall
 
                     Impressum   Disclaimer   Anfahrt